Arabisch-deutsches Vorlesen im Tipi

Am Sonntag 17.9. kamen viele Kinder ins Tipi im Treuchtlinger Stadtpark zur arabisch-deutschen Vorlesestunde veranstaltet von der Flüchtlingshilfe Wald.  Die wunderbaren Geschichten von Sigrid Meyr-Gruber zu Bildern des Mörsacher Malers Zimmermann regten die Kinder zu eigenen Bildern an. Bis zu 18 Kinder waren gleichzeitig im Tipi, hörten zu, setzten ihre Vorstellungen in bunte Bilder um und freuten sich an den kleinen Preisen. Dank an die Freiwilligenagentur Altmühlfranken, Fr. Bucka und Fr. Schneider für die gelungene Kooperation. Schön auch dass H. Bürgermeister Baum von Treuchtlingen das Engagement würdigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*