Möbel mittendrin

Seit August haben wir ein neues Integrationsprojekt in Gunzenhausen. Gemeinsam mit Geflüchteten betreiben wir in der Jahnhstraße 3 in Gunzenhausen (hinterm „Chillis“) ein Lager mit gebrauchten Möbeln und Haushaltswaren. Das Projekt ist gefördert durch das Arbeitsamt, Jobcenter und Sozialamt. Wir führen Haushaltsauflösungen durch, pflegen und reparieren und verkaufen Möbel und Haushaltswaren zu sehr günstigen Preisen. …

Dank für Spende

Wir danken Christina und Tim Lenz/Frankfurt für die großzügige Spende von 940 Euro zu ihrer Silberhochzeit, die sie der Flüchtlingshilfe Wald weitergeleitet haben. Im Namen aller, die unsere Unterstützung brauchen, ein herzliches Dankeschön. Unser Dank gilt auch der Segelschule Altmühlsee,  durch die wir die Familie Lenzen kennengelernt haben.

Termine Repair Café

Der nächste Termin für das Repair Café ist Freitag, 24.11.17 von 14 – 17 Uhr im Café mittendrin, Osianderstrasse 5 91710 Gunzenhausen.  Sie können einfach ohne Anmeldung kommen und ihre liebgewordenen aber nicht mehr funktionierenden Gegenstände mitbringen – professionelle Reperateure kümmern sich gerne darum.    

Spendenkonto

Als gemeinnütziger Verein sind wir immer wieder auf Ihre Spende angewiesen. Wir gewährleisten die direkte Verwendung im Sinne der Satzung und sind dankbar für jede Zuwendung, sei es klein oder groß. Bei Angabe der Adresse schicken wir gerne eine Spendenquittung zu, die steuerlich geltend gemacht werden kann. Danke! Sparkasse Gunzenhausen Kontonr. 15126311 BLZ 765 515 …

Syrer im Praktikum – so geht Integration

Als Mitarbeiter im Café mittendrin und ehrenamtlicher Dolmetscher, Begleiter von anderen Flüchtlingen zu Ämtern, Übersetzer und Unterstützer in vielerlei Aktivitäten, z.B. Sommerfest, hat Anas nicht nur immer besser deutsch sprechen gelernt, sondern ist auch mit Gunzenhausen und dem Leben hier vertraut geworden. Der Altmühlbote hat einen Artikel veröffentlicht, auf den wir hier gerne verweisen: http://www.nordbayern.de/syrischer-praktikant-in-gunzenhausen-1.6386277

Spende von Pfadfindern

Auf dem Sommerfest hat die Pfadfinderschaft St. Georg – Gunzenhausen der Flüchtlingshilfe Wald eine Spende in Höhe von 250 € überreicht. Es war der Erlös vom Rosenverkauf an Ostern an der Kath. Kirche St. Marien – ein lebendiges Zeichen einer frohen Osterbotschaft des Friedens. Wir danken sehr herzlich!

Möbel mittendrin

Ab sofort betreibt der Verein ein Möbellager mit Gebrauchtmöbel. Geflüchtete, heute neue Mitbürger, renovieren unter fachlicher Anleitung Gebrauchtmöbel. Verkauft werden sie zu einem geringen Preis an alle, Deutsche und ausländische Mitbürger, und alle, die vom Jobcenter oder Sozialamt einen Berechtigungsschein haben. Wir führen Haushaltsauflösungen durch und liefern auch aus bis zum Gehsteig. Gerne nehmen wir …

Sommerfest 2017

Zum ersten Mal fand unser Sommerfest im Café mittendrin in der Osianderstraße (Ärztehaus) statt. Wir haben uns über die vielen Besucher – Flüchtlinge und Deutsche gefreut. Eröffnet wurde unser Fest von unserem Bürgermeister Karl-Heinz und der Vorsitzenden des Vereins Dr. Beate Klepper  – ein Zeichen für die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Verein …

Mehr als Wörter. Leitfaden für Sprachvermittler/innen

Mit dem Buch: Mehr als Wörter – Leitfaden für ehrenamtliche Sprachvermittler von Veronika Ortega hat der Verein Flüchtlingshilfe Wald eine Publikation veröffentlicht, die hervorragend geeignet ist, in interkulturelle Kompetenz und den Deutschunterricht bei Flüchtlingen einzuführen. Die Autorin hat hier konkret und praxisnah die Fallstricke und Schwierigkeiten benannt und sehr hilfreiche Tipps und Hinweise ausgeführt zu …

Würdigung Flüchtlingshelfer – Bundeskanzleramt

Foto: Bundesregierung, Guido Bergmann Würdigung im Ehrenamt des Bundeskanzleramtes der Bundesrepublik Deutschland Auf Einladung der Bundeskanzlerin Angela Merkel fand am 7.4.2017 ein Treffen mit der Bundeskanzlerin und Vertretern der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe in Deutschland statt. Mit 140 eingeladenen Initiativen  aus ganz Deutschland, darunter Flüchtlingshilfe Wald e.V. vertreten durch Veronika Ortega, führte Angela Merkel ein Gespräch nach …