Schlagwort «Altmühlfranken»

Flüchtlinge helfen Deutschen

  Flüchtlinge helfen Deutschen – ja, Sie haben richtig gelesen. Denn es gibt sie auch – Deutsche, die Hilfe brauchen und Flüchtlinge, die helfen. Monika (Namen geändert) ist fast 75 Jahre alt, ist krank und lebt allein, es gibt keine Familie mehr.  Monika ist ein Fall von Altersarmut. Trotz eines langen Arbeitslebens reicht ihre Rente …

Imkern lernen

Die Freiwilligenagentur altmühlfranken bietet für 15 interessierte Ehrenamtliche einen kostenfreien Imkerkurs an. Ziel ist es, dass die Ehrenamtlichen danach befähigt sind, als Multiplikatoren das Erlernte über Honigbienen und die Herstellung von Honig an Flüchtlinge weiterzugeben. Der Verein Flüchtlingshilfe Wald e.V. trägt dieses Projekt mit und sorgt für didaktisch und sprachlich aufbereitete Handreichung für diese Arbeit. …

Gabelstapler Ausbildung Broschüre

H. Edmund Strauß und Veronika Ortega haben in 4 Ausbildungskursen über 40 junge Männern, die nach Deutschland geflüchtet sind, zum Gabelstaplerfahrer ausgebildet. Viele von ihnen haben dadurch einen festen Job bekommen und damit einen entscheidenden Schritt für Integration in die deutsche Lebens- und Arbeitswelt getan. Nun liegen die wichtigsten Unterlagen als Publikation vor, mit deutsch …

Muslimische Seelsorge – Baustein für Integration

Seit Herbst 2018 trifft sich unter Leitung von Frau Ortega und Frau Hussein, Donnerstags eine Frauengruppe im Mesnerhaus in Gunzenhausen. Thema ist die Begleitung in Lebens- und Seelsorgefragen von Frauen in muslimischen Kontexten. Sowohl Frau Ortega als auch Frau Hussein haben beim Institut für transkulturelle Verständigung, itv in Augsburg eine vom Bayerischen Staatsministerium geförderte Ausbildung …

Muslimische Seelsorge Ausbildung erfolgreich

          Wir gratulieren Fr. Hussein und Frau Ortega zum erfolgreichen Abschluss des Ausbildungskurses für muslimische Seelsorge am Institut für transkulturelle Verständigung itv Augsburg. Die Ausbildung fand über zwei Jahre hinweg monatlich einen ganzen Tag in Augsburg statt. Unter Leitung von Fr. Nurdan Kaya, Psychologin, und Mitarbeitern setzten sich die Teilnehmer/innen gründlich …

Neues von der Flüchtlingshilfe Wald

Nachdem die Räume des Cafés mittendrin verkauft wurden, haben wir vorerst eine neue Bleibe gesucht und gefunden. Der Frauentreff am Dienstagvormittag findet in Räumen des Gemeindezentrums der katholischen Kirche in der Nürnberger Straße statt. Wir sind Pfarrer Christoph Witczak und dem Gemeinderat dankbar für die kostenlose Nutzung der Räume. Eine Syrerin und Frau Ortega haben …

Repair Café

Wegwerfen? Nein danke! Das Repair Cafè in Gunzenhausen hat am letzten Freitag im November, Januar, Februar von 14 bis 18 Uhr im Mesnerhaus (Kirchenplatz 8) neben der evangelischen Stadtkirche wieder geöffnet. Kaputte Kaffeemaschinen, Radios oder Lampen sollte man nicht direkt in den Müll befördern, sondern einen Besuch im Repair Cafè wagen. In Altmühlfranken gibt es …

Danke allen Unterstützern

Herzlichen Dank auch an dieser Stelle allen, die uns vor allem in den letzten Wochen mit positiven Zuschriften und Spenden tatkräftig unterstützen. Die kontroverse Diskussion im Stadtrat hat eine Welle von Resonanz ausgelöst.Wir möchten folgendes klarstellen: Die von der Stadt erbetenen Mittel dienen nicht irgendeiner Sanierung des Vereins. Dazu besteht aus folgenden Gründen kein Anlass: …

Dank an Sigrid Mayr-Gruber

Wir danken ebenfalls Sigrid Mayr-Gruber, sie ist Gründungsmitglied des Vereins Flüchtlingshilfe Wald e.V. und mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet, u.a. Bundesverdienstkreuz. Weiterhin alles Gute, liebe Sigrid! Hier der Artikel von Martin Stümpfig, Infoblatt Asyl.

Neue Veröffentlichungen

Am Sonntag 4.2. 2018 lief in der Frankenschau des  BR auch ein Beitrag über unsere Arbeit. Sprachtreff im Café mittendrin, Gabelstapler Kurs und Sprachkurs.  In der Mediathek ist die Sendung ein Jahr lang noch abrufbar. http://www.ardmediathek.de/tv/Frankenschau/Die-Sendung-vom-4-Februar-2018/BR-Fernsehen/Video?bcastId=22673646&documentId=49756408 Die Universität Eichstätt-Ingolstadt hat auf ihrer Startseite einen Bericht über Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Wald ins Internet gesetzt. www. …