Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/438665_66280/fluechtlingshilfe-wald/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Schlagwort «Altmühlfranken»

Danke allen Unterstützern

Herzlichen Dank auch an dieser Stelle allen, die uns vor allem in den letzten Wochen mit positiven Zuschriften und Spenden tatkräftig unterstützen. Die kontroverse Diskussion im Stadtrat hat eine Welle von Resonanz ausgelöst.Wir möchten folgendes klarstellen: Die von der Stadt erbetenen Mittel dienen nicht irgendeiner Sanierung des Vereins. Dazu besteht aus folgenden Gründen kein Anlass: …

Dank an Sigrid Mayr-Gruber

Wir danken ebenfalls Sigrid Mayr-Gruber, sie ist Gründungsmitglied des Vereins Flüchtlingshilfe Wald e.V. und mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet, u.a. Bundesverdienstkreuz. Weiterhin alles Gute, liebe Sigrid! Hier der Artikel von Martin Stümpfig, Infoblatt Asyl.

Neue Veröffentlichungen

Am Sonntag 4.2. 2018 lief in der Frankenschau des  BR auch ein Beitrag über unsere Arbeit. Sprachtreff im Café mittendrin, Gabelstapler Kurs und Sprachkurs.  In der Mediathek ist die Sendung ein Jahr lang noch abrufbar. http://www.ardmediathek.de/tv/Frankenschau/Die-Sendung-vom-4-Februar-2018/BR-Fernsehen/Video?bcastId=22673646&documentId=49756408 Die Universität Eichstätt-Ingolstadt hat auf ihrer Startseite einen Bericht über Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Wald ins Internet gesetzt. www. …

Gabelstapler Kurs erfolgreich

4. Kurs für Gabelstaplerschein von der Flüchtlingshilfe Wald e.V. in Gunzenhausen 10 junge Männer aus Syrien, aus dem Irak und aus Deutschland haben im November 2017 erfolgreich den 4. Gabelstaplerscheinkurs in Gunzenhausen abgeschlossen. Einige der Teilnehmer sind bereits in das Arbeitsleben eingegliedert und der Schein bedeutet für sie eine Verbesserung ihrer Arbeitssituation. Für die anderen …

Studieren vor Ort – Universität zu Gast in Gunzenhausen

Reden über und reden mit Flüchtlingen Sie lesen: Baum – was sehen Sie vor Ihrem inneren Auge? Eine Eiche, eine Tanne, einen Lindenbaum? Welches Bild taucht bei Geflüchteten auf? Eine Palme, einen Dornenstrauch, ein Kaktus? Welten treffen aufeinander – aber begegnen sie sich auch? Die Flucht hat Menschen Grenzen überschreiten lassen, hat sie an die …

Möbel mittendrin

Möbel mittendrin ist ein Integrationsprojekt, in dem Geflüchtete mitarbeiten. Es ist vom Arbeitsamt gefördert und unterstützt auch ausländische Mitbürger/innen die noch nicht anerkannt sind und deswegen keine obligatorische Arbeit annehmen dürfen. Hier können sie dennoch ihren Tag sinnvoll gestalten, sich aktiv einbringen, vieles lernen, was einen Arbeitsalltag ausmacht, deutsch üben und lernen, sich positiv erfahren. …