Meldung im Detail

Möbel mittendrin

Möbel mittendrin ist ein Integrationsprojekt, in dem Geflüchtete mitarbeiten. Es ist vom Arbeitsamt gefördert und unterstützt auch ausländische Mitbürger/innen die noch nicht anerkannt sind und deswegen keine obligatorische Arbeit annehmen dürfen. Hier können sie dennoch ihren Tag sinnvoll gestalten, sich aktiv einbringen, vieles lernen, was einen Arbeitsalltag ausmacht, deutsch üben und lernen, sich positiv erfahren. Wir führen Haushaltsauflösungen kostenlos durch und verkaufen die renovierten Möbel und gepflegten Haushaltswaren sehr günstig an alle. Überdies übernimmt das Jobcenter bzw. Sozialamt bei allen Berechtigten die Kosten. Als gemeinnütziger Verein machen wir damit keinen Gewinn sondern sehen dies als Beitrag zur Integration und zu ökologischer Nachhaltigkeit. Kommen Sie mal vorbei!

Wir haben geöffnet: Di.-Do. 20-12.30 und 14-17 Uhr, Jahnstr. 3, 91710 Gunzenhausen, Tel. 0157/57636971 bzw. 09831/882510.

 

Zurück

weitere Meldungen

Frohe Weihnachten
Ehrung Veronika Ortega
Dank und Bitte
Hilfe für Ukraine
Gunzenhausen für Ukraine
Nachruf Sigrid Mayr-Gruber
Möbel mittendrin
Corona – Pause
Bienenheft – Auszug
Homeoffice Nähstube